Contact Us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right. 

+4915251824444

Schalotti Zwiebelconfit ist ein Food Startup. Schalotti hat sich zur Aufgabe gemacht, dem modernen Verbraucher ein feines und preiswertes Zwiebelconfit von besonderer Qualität und Vielfalt anzubieten. Zwiebelconfit oder auch als Zwiebelmarmelade und Onion Jam bekannt, ist sowohl eine einfache Ergänzung für Ihre Jeden-Tag-Rezepte als auch Inspiration/Hauptzutat für viele schnelle Gerichte wie Gemüsepfannen, Aufläufe und Pasta.

Zahlreiche Rezepte für die Verwendung als Sauce, Dip, Topping, Beilage, Würze zu Fleisch, Fisch, Käse, Gemüse, Tartes, Flammkuchen, Gratins u.v.m. findet ihr auf der Rezepte Seite.

Rezepte

Einfache und schnelle Rezepte, die die ganze Familie oder Gäste begeistern, findet ihr hier zu den Themen Fleisch, Fisch, Vegetarisch und Vegan!

Schalottis Kürbis-Huhn-Spaghettini

A S

 

Zutaten für 2 Personen

  • 1 Glas Schalotti Sesam-Chili
  • 160 g Spaghettini
  • 200 g Hähnchenbrust
  • 200 g Hokaido-Kürbis
  • 3-4 Scheiben Pancetta
  • Olivenöl
  • Parmesankäse
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Den Hokaido-Kürbis schälen in dünne Streifen schneiden (ggf. mit dem Sparschäler arbeiten). Diese dann in gesalzenem Wasser ca. 5 Minuten kochen.

Anschließend die Spaghettini nach Packungsanleitung kochen und abgießen. Die Pasta mit 2-3 EL aromatischem Olivenöl und etwas Meersalz vermengen und zusammen mit den Kürbislocken im Topf warm halten.

Vor dem Braten die Hähnchenbrust mit klarem Wasser abspülen, trocken tupfen und von beiden Seiten salzen und pfeffern. Im Ganzen braten bis sie schön bräunlich glänzt (ca. 10 Minuten). Anschließend die Pancetta-Scheiben kurz in die heiße Pfanne legen und auf einem Blatt Küchenrolle parken.

Schalotti Sesam-Chili in der Mikrowelle oder in einem Topf erwärmen.

Spaghettini und Kürbislocken lassen sich mit einer großen Fleischgabel leicht zu Nestern eindrehen und können so auf dem Teller angerichtet werden. Über jeden Teller 3-4 TL Schalotti verteilen und die Pancetta-Chips darüber streuen. Die Hähnchenbrust in Streifen schneiden und ebenfalls auf dem Teller anrichten.

Je nach Geschmack können noch ein paar Raspel Parmesankäse darüber gerieben werden.